Autogas-Anschlüsse

Autogas im Ausland

LPG ist in den meisten europäischen Ländern erhältlich, vor allem entlang der Autobahnen. Italien und die Niederlande sind zum Beispiel von je her echte Autogasländer. Heutzutage können Sie problemlos mit Autogas kreuz und quer durch Europa reisen.

Die Nachbarländer allerdings verwenden zwischen Gastank und Zapfsäule unterschiedliche Anschlüsse. Innerhalb Europas sind verschiedene Versionen der sogenannten Füllpistole im Umlauf. Damit Sie Ihre Reise auch ohne Benzin fortsetzen können, stehen hierfür Fülladapter zur Verfügung. Diese schrauben Sie auf den Tankanschluss. Die Adapter sind bei jedem Autogasausrüster erhältlich und an den Tankstellen verfügbar.

Eine deutliche Übersicht aller zum Tanken im Ausland erforderlichen LPG-Adapter, auch Tankeinfüllstutzen genannt, erhalten Sie unter der Website mylpg.